permalink

3

HTTPS Everywhere – automatischer SSL Aufruf

HTTPS Everywhere ist ein Plugin für Firefox, dass beim Aufruf einer Webseite automatisch überprüft ob es möglich ist, die Seite über eine SSL-Verbindung aufzurufen und wenn möglich, den User automatisch auf die verschlüsselte Verbindung umleitet. Das Plugin überprüft vorher ob der verschlüsselte Aufruf, den selben Inhalt wie die unverschlüsselte Verbindung zurückliefert. Das von der Electronic Frontier Foundation und dem Tor Project gemeinsam entwickelte Plugin befindet sich noch in Beta-Phase und unterstützt derzeit u.a. folgende Seiten:

  • Google.com
  • Wikipedia
  • Twitter
  • Facebook
  • The New York Times
  • The Washington Post
  • Paypal
  • Electronic Frontier Foundation
  • Tor
  • Ixquick

Zusätzlich kann man neben den Standardregeln eigene Regeln definieren, z.B.:

<ruleset name="Twitter">
  <rule from="^http://twitter\.com" to="https://twitter.com"/>
  <rule from="^http://www\.twitter\.com" to="https://twitter.com"/>
</ruleset>

Eine ausführliche Anleitung und eine genaue Erklärung der Syntax findet man hier: HTTPS Everywhere Rulesets

Bei den “Add-ons” Einstellungen kann man definieren, welche Seiten verschlüsselt aufgerufen werden sollen:

3 Kommentare

  1. Pingback: Firefox: Automatische HTTPS Umleitung

  2. Pingback: Tweets that mention HTTPS Everywhere – automatischer SSL Aufruf | ROOT ON FIRE -- Topsy.com

  3. yoursurprise-bellatio-2 2. Dezember 2011 um 22:31

    I know this if off topic but I’m looking into starting my own blog and was curious what all is required to get set up? I’m assuming having a blog like yours would cost a pretty penny? I’m not very internet savvy so I’m not 100% sure. Any recommendations or advice would be greatly appreciated. Thank you